Grossglockner Gastbetriebe

Erwachsene:
Kinder:

Der Großglockner

Mit 3798 m ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs. Drei Bundesländer haben Anteil an der Bergregion: Salzburg, Tirol und Kärnten. Nicht nur Alpinisten aus der ganzen Welt zieht es hierher. Auch für durchschnittliche Wanderer bietet diese Region erreichbare Bergwälder und Almen, Wildbäche, Wasserfälle, Hochgebirgsseen sowie Fels und Eis.

Grossglockner Gastbetriebe Heiligenblut

Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße wurde 1930 -1935 erbaut und wird jährlich von über einer Million Besucher bereist. Entlang der Straße präsentiert sich eine reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt, insbesondere im Bereich der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zeigt sich gerne das beliebte Murmeltier. Vielfältige Informationseinrichtungen, Schautafeln und Lehrwege begleiten die Besucher.

Grossglockner Gastbetriebe Grossglockner Gastbetriebe

Gamsgrubenweg

Dieser einmalige Panoramaweg in den Alpen mit herrlichem Blick auf den Großglockner führt oberhalb der Pasterze und ist gut befestigt, er ist daher auch für Familien mit Kindern gut geeignet. Der Gamsgrubenweg steht den Besuchern der Großglockner Hochalpenstraße  kostenlos zur Verfügung.

Grossglockner Gastbetriebe Franz-Josefs-Höhe

Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte

Oberhalb der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, ist diese errichtete Besucherattraktion zu finden. Der markante Turm aus Glas und Holz symbolisiert einen Bergkristall. Im Inneren des Gebäudes können mit Hilfe ausgesucht leistungsstarker optischer Geräte Tiere in freier Wildbahn (Steinböcke), aber auch Bergsteiger bei der Großglocknerbezwingung beobachtet werden.

Grossglockner Gastbetriebe Mölltal, Großglockner, Alpen, Heiligenblut, Grossglockner, Kärnten, Hohe Tauern, Gletscher
 
 
 
 
Grossglockner Gastbetriebe
Franz-Josefs-Höhe
9844 Heiligenblut 
Spittal a. d. Drau - Kärnten
Österreich
Tel: +43/4824 2513
Fax: +43/4824 2566
Wegbeschreibung