Landgasthof Lenzer

Erwachsene:
Kinder:

Skitouren & Winterwandern

SKITOURENFESTIVAL - 25. bis 28. Jän. 18 (mehr Information)

 

Die schönsten Skitouren & Winterwanderungen auf die  VILLGRATER BERGE, SÜDTIROLER DOLOMITEN und auf die Berge des KARNISCHEN KAMMS.

Da lacht das Herz eines jeden Skibergsteigers. Das bieten wir Ihnen als zentralerAusgangspunkt für fantastische Skitouren.

Am Abend in der gemütlichen Stube bei vorzüglichem Essen und einem kühlen Bier oder einem guten Glas Wein noch den Tag analysieren und sich auf den nächsten Tag vorbereiten - das macht Lust auf mehr.

Weiters bieten wir Ihnen:

  • SCHUHTROCKNER
  • SKISTÄNDER
  • WACHSMÖGLICHKEIT (Bügeleisen und Tisch)
  • TOURENTEE UND –JAUSE (im Rahmen unserer Pauschale)
  • NACHMITTAGSJAUSE (für Gruppen ab 6 Personen)
  • INFRAROTKABINE
  • WELLNESSBEREICH IN PARTNERHOTEL (5 Min. zu Fuß – gegen Aufpreis)
  • BESONDERE STORNOBEDINGUNGEN
  • ZENTRALE LAGE (Villgraten, Dolomiten, Karnische Berge – alles innerhalb 20 Automin.)
  • GRATIS W-LAN
  • TOURENTIPPS u. geführte Touren auf Anfrage - mehr Information: www.bergschule-aah.at

Schauen Sie sich auch unsere TOURENPAUSCHALEN an.

 

Hier noch einige Tourenvorschläge zur Einstimmung.

Villgratental

 

  • Kreuzspitze: Aufstieg 1.000 Hm, ca. 3 h
    Leichte "Einstiegstour zum kennenlernen. Einfacher Aufstieg mit wenig Spitzkehren. Beeindruckender Ausblick auf die extremen Bergbauernhöfe in Innervillgraten.
  • Gaishörndl: Aufstieg 1.000 Hm, ca. 3 h
    Wunderbares Tourenglände mit idealer Steilheit für die Abfahrt in meist bestem Pulverschnee. Schöner Gipfelblick auf die nahen Dolomiten.
  • Rotes Kinkele: Aufstieg 1.100 Hm, ca. 3,5 h
    Formschöner Gipfel. Bei der Abfahrt Pulver- & Firnschee an einem Tag möglich. Nach dem Aufstieg über die Kamelisenalm wird man mit einem fantastischen Panorama belohnt.

Lesachtal - Dolomiten

 

  • Öfenspitze: Aufstieg 800 Hm, 2,5 h
    Kurze aber schon etwas steilere Skitour im Lesachtal. Ohne langen flachen Talanstieg gehts nach oben (Spitzkehrentechnik). Die Belohnung ist eine tolle Abfahrt.
  • Durchquerung an den Drei Zinnen: Aufstieg 700 Hm, ca. 2,5 h
    Krönende Dolomitentour welche gerne als Abschluss gemacht wird. Der besondere Ausblick bereits beim Anstieg ist ein Hochgenuss und mit zunehmender Höhe wird die Sicht auf die Felsformationen der Drei Zinnen immer großartiger. Der Höhepunkt sind die besonders spektakular aussehenden Nordwände an der gleichnamigen Hütte. Am Schluss wartet eine atemberaubende Abfahrt unter dem Einserkogel.

Winterwandern

 

  • Tag 1: Aufstieg 650 Hm, Gesamtzeit ca. 5 h
    Leichte Eingehtour mit Schneeschuhen zur Zollhütte am Pürglerskunke im Villgratental. Eindrucksvoller Ausblick auf die nahen Dolomiten mit den Drei Zinnen.
  • Tag 2: Aufstieg 250 Hm, Gesamtzeit ca. 4 h
    Dieser Tag führt aufs Eis. Mit spezieller Ausrüstung an den Schuhen (Leichtsteigeisen) begehen wir eine 70 m tiefe Eisschlucht in den Dolomiten. Es erwarten dich bizarre Eisgebilde, eine kleine Eishöhle und viele gefrorene Wasserfälle.
  • Tag 3: Aufstieg 750 Hm, Gesamtzeit ca. 5 h
    Schneeschuhwanderung auf einen herrlichen Gipfel der weltberühmten Drei Zinnen und Cristallo-Gruppe. Einkehr in eine Schutzhütte und lustige Rodelpartie zurück zum Ausgangspunkt.